9.9.2021 – Räuberischer Diebstahl in Innsbruck

10.9.2021 Innsbruck/Tirol. Am 9.9.2021, gegen 11:24 Uhr, entwendete ein 32-jähriger Österreicher aus einem Bekleidungsgeschäft in Innsbruck einen Sweater, indem er in der Umkleidekabine die Diebstahlsicherung vom Sweater entfernte und ihn anschließend unter seinem Pullover anzog.

Beim Verlassen des Geschäftes wurde er vom Securitydienst angehalten.

Im Zuge der Anhaltung widersetzte sich der 32-Jährige und wollte flüchten. In der Folge kam es zwischen den beiden zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der beide zu Sturz kamen.

Durch den Sturz erlitt der 32-Jährige eine Platzwunde an der rechten Augenbraue.

WERBUNG:

Nach Abschluss der Erhebungen ergeht Anzeige an die zuständigen Stellen.