9.2.2017 – Unfall in Graz

9.2.2017 Graz/Steiermark. Donnerstagvormittag, 9. Februar 2017, wurde ein Fußgänger von einem Lkw erfasst und schwer verletzt.

Gegen 09:00 Uhr wollte ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung bei einer Firmenzufahrt in der Puntigamer Straße seinen Lkw reversieren.

Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte er dabei mit einem 31-jährigen Fußgänger aus dem Bezirk Graz-Umgebung. Der Fußgänger kam zu Sturz und wurde im Bereich der linken Schulter schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde der 31-Jährige ins UKH Graz eingeliefert und stationär aufgenommen.

WERBUNG: