9.1.2021 – Unfallflucht in Großarl

10.1.2021 Großarl/Salzburg. Am Vormittag des 9. Jänner 2021 wurde der Polizei angezeigt, dass ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug das Fahrzeug eines 51-jährigen Salzburgers touchierte und anschließend ohne zu halten weiterfuhr.

Die Polizei fahndete nach dem angegebenen Fahrzeug und wurde in Großarl fündig.

Der 25-jährige Besitzer leugnete vorerst, dass er mit dem PKW gefahren sei.

Im Zuge der Ermittlungen konnte er jedoch als vermutlicher Verursacher festgestellt werden.

WERBUNG:

in Alkotest ergab über 1,8 Promille, der Führerschein wurde abgenommen und der Mann zur Anzeige gebracht.