9.1.2021 – Tödlicher Bergunfall in Stans

9.1.2021 Stans/Tirol. Zur Suchaktion in Stans im Zusammenhang mit einem abgängigen 58-jährigen Mann vom Vortag wird berichtet, dass dieser im Zuge der heutigen fortgesetzten Suchaktion in den Nachmittagsstunden in Stans im Bereich der Wolfskamm im Bachbett tot aufgefunden werden konnte.

Die Bergung erfolgte mittels Tau unter Einsatz des Polizeihubschraubers.

Der Abgängige war auf einem vereisten Wildsteig trotz gutem Schuhwerk mit montierten Krallen ausgerutscht und ca 100 Meter über steiles Gelände abgestürzt.

Im Einsatz stand die FFW Jenbach, die Bergrettung Schwaz und die Polizei.

WERBUNG:

Nach Abschluss der Erhebungen erfolgt die Berichterstattung an die zuständigen Stellen.