8.5.2021 – Unfall in Fraham

9.5.2021 Fraham/Oberösterreich. Am 8. Mai 2021, um 19:55 Uhr, fuhr ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit einem Pkw in Fraham auf der B129 aus östlicher Richtung kommend.

Laut eigenen Angaben kam der Mann aufgrund einer kurzen Unkonzentriertheit rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Pfeiler der dortigen Unterführung.

Am Beifahrersitz bzw. auf der Rückbank saßen seine beiden Söhne im Alter von 13 und 15 Jahren.

Alle drei Beteiligten wurden von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert, wobei der auf der Rückbank sitzende 13-Jährige schwere Verletzungen erlitt.

WERBUNG:

Am Pkw entstand Totalschaden.