6.2.2017 – Unfall bei Attnang-Puchheim

7.2.2017 Attnang-Puchheim/Oberösterreich. Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw ereignete sich am 6. Februar 2017 auf der Wiener Bundesstraße B1 im Gemeindegebiet von Attnang-Puchheim.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet eine 50-Jährige aus Pöndorf um 16:45 Uhr aus Richtung Vöcklabruck kommend auf die Gegenfahrbahn.

Dort prallte sie frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, der von einer 44-Jährigen aus Attnang-Puchheim gelenkt wurde.

Beim Unfall wurden die beiden Lenkerinnen sowie der auf der Rücksitzbank in einem Kindersitz mitfahrende 11-jährige Sohn der 50-Jährigen unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden ins Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

WERBUNG: