5.12.2015 – Schlägerei in Salzburg

5.12.2015 Salzburg. Vier Personen (drei Männer und eine Frau), alle stark alkoholisiert, gerieten in den Morgenstunden des 5. Dezember vor der Salzburg Arena in Streit.

Die genaue Ursache konnte nicht restlos geklärt werden. Auslöser dürfte eine vorerst verbale Auseinandersetzung gewesen sein, die etwas später eskalierte.

Der Freund der Frau, ein 32-jähriger Niederösterreicher und ein 21-jähriger Flachgauer schlugen sich.

Ein 47-jähriger Passant aus der Steiermark wollte zu Hilfe eilen, wurde in die Auseinandersetzung hineingezogen und schließlich von der 33-jährigen Frau (ebenfalls aus Niederösterreich) angegriffen.

WERBUNG:

Zwei Beteiligte wurden von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.