5.1.2022 – Unfall mit Mähtraktor im Bezirk Gmunden

5.1.2022 Bezirk Gmunden/Oberösterreich. Am 5. Jänner 2022, gegen 14:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger Landwirt mit seinem Mähtraktor ein stark abschüssiges Feld auf seinem Grundstück im Bezirk Gmunden.

Als er langsam wieder bergab fahren wollte, hüpfte laut Angaben des Mannes der Gang des Mähtraktors heraus, woraufhin das Fahrzeug ins Rutschen kam.

In weiterer Folge überschlug sich der Mähtraktor mehrmals und kam nach ca. 50 Metern zum Stehen.

Der 34-Jährige wurde dabei vom Fahrzeug heruntergeschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Vom RK Bad Goisern wurde er ins Salzkammergutklinikum Bad Ischl gebracht.

WERBUNG: