4.12.2015 – Unfall bei Ostermiething

5.12.2015 Ostermiething/Oberösterreich. Aus bislang unbekannten Gründen kam am 4. Dezember 2015 eine Pensionistin mit ihrem Auto von der Straße ab und prallte gegen zwei Bäume.

Die 78-jährige Autofahrerin aus Ostermiething war gegen 16:15 Uhr mit ihrem Auto auf der Mühlen Landesstraße Richtung Ostermiething unterwegs. Dort geriet sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn, prallte gegen die Bäume und kam im Straßengraben zum Stehen.

Die Frau wurde nach der Bergung durch die FF Geretsberg und Ostermiething und erfolgter Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH nach Braunau am Inn gebracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

WERBUNG:

An der Unfallstelle waren die FF Geretsberg und Ostermiething mit insgesamt 25 Mann und fünf Fahrzeugen. Während der Bergungsarbeiten musste die Landstraße bis etwa 17 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden.