4.12.2015 – Unfall auf der B55 bei Pilgersdorf

5.12.2015 Oberpullendorf/Burgenland. Am 4. Dezember 2015, gegen 18:10 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Mann aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land mit seinem Pkw auf der B 55, aus Richtung Steinbach kommend in Richtung Kirchschlag.

Auf Höhe des StrKm 26,5 kam der Lenker mit dem Fahrzeug, aus bisher unbekannter Ursache, auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal gegen eine entgegenkommende Pkw-Lenkerin.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Pkw der 52-jährigen Lenkerin und kam auf den Rädern zum Stillstand.

Der 43-jährige Niederösterreicher wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle.

WERBUNG:

Die zweitbeteiligte Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Pilgersdorf war mit 18 Mann im Einsatz. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.