3.12.2015 – Unfall bei Krieglach

3.12.2015 Krieglach/Steiermark. Donnerstagfrüh, 3. Dezember 2015, kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Dabei wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 04:45 Uhr war eine 38-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit einem Pkw auf der L 118 in Fahrtrichtung Mürzzuschlag unterwegs.

Im Bereich der Umfahrungsstraße kam die 38-Jährige aus bisher unbekannter Ursache mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine steile Böschung. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam schließlich wieder auf der Fahrbahn auf der Seite liegend zum Stillstand.

Dabei wurden die 38-jährige Pkw-Lenkerin und ihre 23-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im total beschädigten Fahrzeug eingeklemmt. Die Verletzten wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr Krieglach gerettet.

WERBUNG:

Nach der Erstversorgung wurden die 38-Jährige und die 23-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bruck bzw. ins LKH Leoben eingeliefert.