3.12.2015 – Unfall auf der A2 in Twimberg

3.12.2015 Kärnten. Am 3.12.2015, gegen 05.33 Uhr, lenkte ein 52-jähriger Kraftfahrer aus der Slowakei ein Sattelzugfahrzeug mit Sattelanhänger über die Auffahrt in Twimberg, Gemeinde Bad St. Leonhard, Bezirk Wolfsberg, auf die Südautobahn (A 2) in Fahrtrichtung Wien.

Dabei kollidierte das Sattelzugfahrzeug mit einem auf dem ersten Fahrstreifen in Richtung Wien fahrenden LKW, gelenkt von einem 30-jährigen Kraftfahrer aus Rumänien.

Der rumänische Kraftfahrer erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert.

Am LKW entstand Totalschaden. Das Sattelzugfahrzeug sowie der Sattelanhänger wurden erheblich beschädigt.

WERBUNG:

Zur Reinigung der Unfallstelle standen die FF Wolfsberg und die FF Bad St. Leonhard mit insgesamt 22 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Für die Bergung des Sattelkraftfahrzeuges war der erste Fahrstreifen der Südautobahn, Richtungsfahrbahn Wien, bis 09.00 Uhr gesperrt.