3.12.2015 – Brand in Seetal

4.12.2015 Seetal/Salzburg. Am 3.12.2015, gegen 14.30 Uhr, brach in einem Wald- und Wiesenstück im Gemeindegebiet von Seetal aus bisher unbekannten Gründen ein Brand aus.

Vom Grundbesitzer wurde die Feuerwehr Tamsweg verständigt. Der Brand breitete sich innerhalb weniger Stunden auf eine größere Fläche aus wodurch weitere Freiwillige Feuerwehren nachalarmiert werden mussten.

Derzeit stehen die Feuerwehren Tamsweg, Seetal, Sauerfeld, St. Andrä/Lg. und Unternberg mit gesamt 150 Mann und 15 Fahrzeugen im Einsatz.

Die Brandfläche hat ein Ausmaß in der Größe von ca. 1 ½ Hektar.

WERBUNG:

Der Löscheinsatz gestaltet sich aufgrund der Seehöhe und der Wasserversorgung als Schwierig.

Wie lange die Löscharbeiten andauern kann derzeit noch nicht angegeben werden.

Aufgrund des Löscheinsatzes ist die Seetal Landesstraße erschwert passierbar. (Schlauchleitung führt über die Landesstraße).