29.1.2021 – Brand in Hohenems

30.1.2021 Hohenems/Vorarlberg. Am 29.1.2021, am Nachmittag, führten zwei Männer in Hohenems in einer Schmiede in einem Gartenhaus Schmiedearbeiten durch.

Gegen 17:00 Uhr, etwa eine Stunde nach Beendigung der Schmiedearbeiten, entdeckte ein Nachbar einen Brand an der Außenfassade des Gartenhauses.

Die genaue Brandursache ist noch unbekannt.

Die beiden Männer konnten den Brand mittels Wasser und einem Feuerlöscher selbst löschen.

WERBUNG:

Durch das Feuer entstand am Gartenhaus ein Schaden in noch nicht bekannter Höhe.

Die Feuerwehr Hohenems rückte mit 35 Einsatzkräften und 5 Fahrzeugen zum Brand aus.

Polizeiinspektion Hohenems