27.2.2021 – Corona Party in Piesendorf aufgelöst

28.2.2021 Piesendorf/Salzburg. Ein anonymer Anzeiger meldete am 27. Februar 2021, gegen 21:50 Uhr, der örtlichen Polizeiinspektion, dass bei einem Einfamilienhaus in der Pinzgauer Gemeinde Piesendorf immer wieder Personen aus und ein gehen.

Bei einer Nachschau konnte von den Beamten festgestellt werden, dass im Keller des Hauses mehrere Jugendliche aus verschiedenen Haushalten ohne FFP2-Maske ausgiebig feierten.

Die Party wurde aufgelöst.

15 Personen zwischen 16 und 22 Jahren werden angezeigt.

WERBUNG: