27.10.2021 – Unfall in Westendorf

28.10.2021 Westendorf/Tirol. Am 27.10.2021, gegen 22:50 Uhr, lenkte ein alkoholisierter 27-jähriger Österreicher seinen PKW im Gemeindegebiet von Westendorf auf einer Gemeindestraße talwärts und kollidierte mit dem eingegrabenen Bahnschweller eines Holzzauns.

In der Folge überschlug sich der PKW und kam auf der Seite zu liegen.

Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wird selbständig einen Arzt aufsuchen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

WERBUNG:

Der Führerschein wurde am Ort des Geschehens vorläufig abgenommen.

Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die zuständigen Behörden erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Hopfgarten im Brixental