27.10.2021 – Sachbeschädigung und Einbruchsdiebstahl in Volders

28.10.2021 Volders/Tirol. In der Nacht zum 27. Oktober 2021 brachen 6 Österreicher im Alter von 12 bis 14 Jahren in ein derzeit unbewohntes Haus in Volders ein, stahlen einen zweistelligen Eurobetrag und begingen im Haus zahlreiche Sachbeschädigungen, wodurch ein erheblicher Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe entstand.

Einer der Tatverdächtigen stahl außerdem eine im Haus befindliche Spielkonsole sowie eine Flasche Wodka.

Berichte an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und die Bezirkshauptmannschaft folgen.