22.2.2017 – Unfall in Maria Elend

23.2.2017 Maria Elend/Kärnten. Am 22.02.2017, gegen 16.35 Uhr, lenkte ein 56-jähriger Mann aus Rosenbach einen PKW auf der Rosental Bundesstraße (B 85) von Maria Elend in Richtung St. Jakob.

Auf Höhe der Kreuzung mit der Rosenbacher Landesstraße (L 56) wollte er nach links in diese einbiegen und kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 43-jährigen Mann aus St. Jakob.

Der PKW des 56-jährigen Lenkers wurde durch den Zusammenstoß einmal um die eigene Achse gedreht und stieß dabei gegen die Stoßstange eines unmittelbar hinter ihm fahrenden LKW, gelenkt von einem 24-jährigen Mann aus Schiefling.

Dabei erlitten der 56-jährige Lenker des PKW und seine als Beifahrerin mitgefahrene 59-jährige Gattin Verletzungen unbestimmten Grades. Die beiden verletzten Personen wurden von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Der 43-jährige Lenker wird selbständig das LKH aufsuchen. Der Lenker des LKW blieb unverletzt.
An den beiden PKW entstand schwerer Sachschaden.

WERBUNG:

Zur Reinigung der Unfallstelle und Bergung der PKW stand die FF Maria Elend mit 10 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.