21.1.2021 – LKW-Brand in Nassereith

22.1.2021 Nassereith/Tirol. Am 21.1.2021, gegen 16:27 Uhr, lenkte 52-jähriger rumänischer Staatsangehöriger einen Sattellastkraftwagenzug auf der Mieminger Straße (B189) vom Inntal kommend Richtung Nassereith.

Am Holzleithensattel, im Gemeindegebiet von 6465 Nassereith, geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache an der Hinterseite der Fahrerkabine in Brand.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig anhalten und verlassen. Nachkommende Fahrzeuglenker konnten den Brand mittels Handfeuerlöscher bis zum Eintreffen der FFW Nassereith eindämmen.

Die FFW Nassereith, welche mit 5 Fahrzeugen und ca. 30 Mitgliedern im Einsatz stand, konnte den Brand schließlich komplett löschen.

WERBUNG:

Personen wurden keine Verletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Aufgrund des Vorfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen und einer kurzzeitigen Totalsperre der B189.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nassereith