2.12.2015 – Unfall in Klagenfurt

3.12.2015 Klagenfurt/Kärnten. Am 2.12.2015, abends, übersah eine 19-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Klagenfurt Land beim Einbiegen nach links in die Keutschacher Straße einen dort geradeaus fahrenden PKW, gelenkt von einem 53-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach Land.

Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem beide Lenker unbestimmten Grades verletzt wurden.

Sie wurden von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

WERBUNG: