18.7.2021 – Geisterfahrer auf der A1 bei Hallwang

19.7.2021 Hallwang/Salzburg. Am 18. Juli 2021, um ca. 21:30 Uhr, konnte auf der A1, auf Höhe Hallwang, in Fahrtrichtung Wien, ein 79-jähriger deutscher Staatsbürger, der mit seinem PKW als Geisterfahrer unterwegs war, von einer Polizeistreife angehalten werden.

Der 79-Jährige wollte von Deutschland in den Pinzgau fahren.

Ein Alkotest ergab einen Messwert von 0.00 Promille. Der 79-Jährige wird wegen vorsätzlicher Gemeingefährdung an die Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Die Autobahn war in diesem Teilbereich für kurze Zeit durch die ASFINAG bzw. die Polizei gesperrt.

WERBUNG: