17.7.2021 – Unfall in Klaus

18.7.2021 Klaus/Vorarlberg. Ein 75-jähriger Mann fuhr am 17.7.2021, gegen 20:05 Uhr, mit seinem PKW in Klaus, In der Klause (L50), in Richtung Götzis.

Auf Höhe Gasthaus Adler ging eine 50-jährige Fußgängerin über den Schutzweg.

Der PKW-Lenker bemerkte die Fußgängerin zu spät und kollidierte mit ihr.

Die Frau wurde schwer an den Beinen verletzt. Sie wurde von der Rettung erstversorgt und anschließend in das Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

WERBUNG: