17.7.2021 – Unfall in Klagenfurt

18.7.2021 Klagenfurt/Kärnten. Am 17.7.2021, gegen 22:30 Uhr, lenkte ein 15-Jähriger aus Klagenfurt sein Mofa in Klagenfurt auf der St. Ruprechter Straße in Richtung Norden und fuhr dabei auf der Kreuzung mit der bevorrangten Flatschacher Straße gegen den in Richtung Osten fahrenden PKW, gelenkt von einem 30-jährigen Mann aus Klagenfurt.

Durch den Anprall wurde der Mofa-Lenker auf den Gehsteig der Flatschacher Straße geschleudert und kam dort zum Liegen.

Das Mofa prallte gegen die Betonsäule eines Ampelkastens, welcher dadurch schwer beschädigt wurde.

Der 15-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

WERBUNG: