17.2.2017 – Brand in St. Andrä im Laungau

18.2.2017 St. Andrä/Salzburg. Am 17.02.2017, gegen 16:50 Uhr, wurde durch den 58-jährigen Bewohner Rauch und in weiterer Folge eine erhitze Wand im Ofenbereich wahrgenommen, der aber nur am Morgen eingeheizt wurde.

Die verständigte Freiwillige Feuerwehr St. Andrä, die mit 25 Mann und 3 Fahrzeugen, sowie die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg, die zur Unterstützung mit 17 Mann und 3 Fahrzeugen ausrückte, stellten dann einen Brand fest, der sich in der Riegelwand, hinter dem Ofen entlangfraß.

Die Brandursache muss durch Sachverständige geklärt werden. Die Schadenshöhe ist unbekannt.