15.11.2021 – Schlägerei in Wien

16.11.2021 Wien. Am gestrigen Abend soll es zu einem Raufhandel zwischen sechs Personen gekommen sein.

Polizisten der Polizeiinspektion Van-der-Nüll-Gasse konnten drei Beteiligte anhalten.

Zwei von ihnen hatten leichte Verletzungen am Kopf und an den Händen.

Einer der Angehaltenen, ein 33-jähriger türkischer Staatsangehöriger, wurde im Laufe der Amtshandlung immer aggressiver, sodass er festgenommen wurde.

WERBUNG:

Bei der Festnahme tobte der 33-Jährige so heftig, dass ihm neben Handfesseln auch Fußfesseln angelegt werden mussten, um heftige Tritte zu unterbinden.