14.2.2017 – Skiunfall in Sölden

14.2.2017 Sölden/Tirol. Am 14.02.2017 kam es gegen 10:15 Uhr, im organisierten Schi Raum des Schigebietes „Sölden, Giggijoch“ auf einer rot markierten Piste zu einem Kollisionsunfall zwischen einem 61-jährigen Deutschen und einer 63-jährigen Frau aus Polen.

Beide Beteiligten wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt, mit dem Motorschlitten abtransportiert und von der Rettung in die Tagesklinik Medalp nach Sölden gebracht.

Die Unfallursache ist derzeit nicht bekannt.