14.2.2017 – Skiunfall am Krippenstein in Obertraun

15.2.2017 Obertraun/Oberösterreich. Zwei Skifahrer kollidierten am 14. Februar 2017 auf der Talabfahrt in der Freesport Arena am Krippenstein in Obertraun.

Ein 16-Jähriger aus Polen wollte um 12:30 Uhr im oberen Flachstück bei der Einfahrt in die Variante „Imisl“ zwei vor ihm fahrenden Skifahrerinnen ausweichen.

Aufgrund seiner Geschwindigkeit gelang es ihm jedoch nicht und er kollidierte mit einer 76-Jährigen aus Bad Ischl. Sie war kurz bewusstlos und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades an der Schulter und am Knie.

Sie wurde ins Klinikum Bad Ischl eingeliefert. Der polnische Schüler blieb unverletzt.

WERBUNG: