14.10.2021 – Unfall bei St. Jakob

14.10.2021 St. Jakob/Kärnten. Ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land bog am 14.10.2021, gegen 07:00 Uhr, mit seinem Pkw von der Autobahnabfahrt St. Jakob kommend auf die B85 Rosental Straße ab.

Dabei übersah er einen aus St. Jakob kommenden Pkw, gelenkt von einer 35-jährigen Frau aus dem Bezirk Villach Land.

Es kam zu einer seitlichen Kollision, bei der die Frau und ihr auf dem Beifahrersitz mitgefahrener 10-jähriger Sohn unbestimmten Grades verletzt wurden.

Beide wurden von der Rettung ins LKH Villach gebracht.

WERBUNG:

Der Mann und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

An den Pkw entstand Totalschaden.

Die Alkotests verliefen negativ.

Ausgetretene Flüssigkeiten wurden durch die FF St. Jakob gebunden.