13.2.2017 – Unfall in Bleiburg

14.2.2017 Bleiburg/Kärnten. Am 13. Februar 2017, gegen 19:50 Uhr, kam auf der Mittlerner Landesstraße (L 128) in Bleiburg, Bezirk Völkermarkt, ein 35-jähriger Arbeiter aus Slowenien mit seinem PKW – gemäß seinen Angaben – wegen Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen neben der Straße befindlichen Baum.

Der Arbeiter, welcher sich alleine im Fahrzeug befand, wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das UKH Klagenfurt/WS gebracht werden.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Ein bei dem Lenker durchgeführter Alkomatentest verlief negativ (0,00).

WERBUNG: