13.10.2021 – Festnahme nach Verdacht des Widerstands gegen die Staatsgewalt in Meidling

13.10.2021 Wien. Ein 21-jähriger österreichischer Staatsbürger steht im Verdacht, zwei Sicherheitsmitarbeiter einer Diskothek körperlich attackiert und verletzt zu haben.

Im Zuge der Sachverhaltsklärung soll der 21-Jährige zunehmend aggressiv geworden sein.

Schließlich soll er sich mit Tritten, Schlägen und Kopfstößen gegen die Anhaltung gewehrt haben.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

WERBUNG:

Nach dem Einsatz mussten drei Polizisten in einem Spital behandelt werden. Einer davon konnten seinen Dienst nicht weiter fortsetzen.