12.10.2021 – Unfall in Deutschlandsberg

13.10.2021 Deutschlandsberg/Steiermark. Dienstagabend, 12. Oktober 2021, kollidierte ein achtjähriger Scooter-Fahrer mit einem Pkw. Der Achtjährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Achtjähriger Scooter-Fahrer kollidierte mit Pkw

Gegen 17:50 Uhr fuhr ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit einem Pkw in Niedergams von der L 643 kommend auf eine Kreuzung zu.

Plötzlich bemerkte er einen auf einer abschüssigen Gemeindestraße fahrenden, herannahenden, achtjährigen Scooterfahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Deutschlandsberg.

WERBUNG:

Der 70-Jährige leitete eine Notbremsung ein und kam im Kreuzungsbereich zum Stillstand.

In der Folge stieß der Achtjährige, der keinen Sturzhelm trug, ungebremst gegen den Pkw. Die herbei geeilten Eltern, der 70-Jährige und eine Nachbarin, leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten die Rettungskräfte.

Nach der Erstversorgung wurde der Achtjährige mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz geflogen.

Der 70-Jährige blieb unverletzt.