11.2.2017 – Unfall in Bleiburg

11.2.2017 Bleiburg/Kärnten. Am 11.2.2017, gegen 11:00 Uhr, fuhr eine 38-jährige Fahrzeuglenkerin aus Klagenfurt mit ihrem PKW auf der Heiligengraber Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Bleiburg mit ihrem PKW in Richtung Rinkenberg.

Bei der Kreuzung mit der Lippitzbacher Straße hielt sie kurz an und wollte über die Bundesstraße fahren. Dabei übersah sie den aus Richtung Ruden kommenden PKW eines 29-jährigen Klagenfurters. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch der PKW des 29-Jährigen gegen einen Baum geschleudert wurde.

Die 24-jährige Beifahrerin des Klagenfurters wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

WERBUNG: