11.1.2021 – Festnahme eines gesuchten Tatverdächtigen in Wien

11.1.2021 Wien. Beamte des Stadtpolizeikommandos Simmering wurden von Zeugen alarmiert, welche einen verdächtigen Mann wahrnehmen konnten, der über eine Wand in einen Innenhof kletterte und sich daraufhin in den Kellerbereich einer Wohnhausanlage begeben hatte.

Im Kellerbereich konnten die Beamten einen 28-jährigen slowakischen Staatsangehörigen anhalten, welcher sich in einer Nische versteckte.

Bei einer Personskontrolle stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem 28-Jährigen um einen von der Staatsanwaltschaft Wien zur Festnahme gesuchten Tatverdächtigen handelte.

Die Festnahmeanordnung gegen den slowakischen Staatsangehörigen wurde aufgrund des Verdachts eines Einbruchsdiebstahles erlassen.

WERBUNG:

Der Tatverdächtige wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht.