1.12.2015 – Unfall in Oberndorf

2.12.2015 Oberndorf/Salzburg. Am 1. Dezember 2015, gegen 17:40 Uhr, fuhr ein 71 jähriger Flachgauer mit seinem PKW in Oberndorf Zentrum in Richtung Ziegelhaiden.

Zur selben Zeit überquerte eine 33 jährige Flachgauerin einen Schutzweg. Der PKW-Lenker übersah die Fußgängerin. Trotz einer eingeleiteten Notbremsung stieß der PKW-Lenker die Fußgängerin nieder.

Die Verletzte wurde durch das Rote Kreuz mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Oberndorf eingeliefert.

Der PKW-Lenker blieb unverletzt. Bei beiden Beteiligten verlief der Alkotest negativ.

WERBUNG: