27.2.2021 – Schwieriger Tag für das Mercedes-EQ Formel E Team

28.2.2021.Nyck de Vries und Stoffel Vandoorne beendeten das zweite Nachtrennen in der Geschichte der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft in Diriyah auf den Plätzen 9 und 13.

Nach einem Unfall von Edoardo Mortara (Venturi Racing) bei den Startübungen nach dem