ZDF dreht neunte Staffel „Die Bergretter“

ZDF dreht neunte Staffel „Die Bergretter“

20.2.2017 Mainz (ots). Am Dachstein und im Kaunertal in Österreich haben die Dreharbeiten für die neunte Staffel „Die Bergretter“ begonnen.

In sechs neuen Folgen steht Sebastian Ströbel als Leiter der Bergrettung mit dem bewährten Team um Luise Bähr, Markus Brandl, Robert Lohr, Mirko Lang, Heinz Marecek, Michael König und anderen vor der Kamera.

Jorgo Papavassiliou, Oliver Dommenget und Jakob Schäuffelen führen Regie; die Drehbücher stammen von Jens Maria Merz, Danela Pietrek, Hannes Treiber, Sven Halfar und Joyce Jacobs.

Auch in der neunten Staffel werden Markus Kofler (Sebastian Ströbel) und sein Team wieder zu spannenden Rettungseinsätzen in der atemberaubenden Bergwelt rund um den Dachstein aufbrechen: Sie müssen herausfinden, was zum Zusammenbruch einer Biathletin führte, um der jungen Sportlerin das Leben zu retten. Oder im letzten Moment in eine sich anbahnende Familientragödie eingreifen, als Markus Kofler den Abschiedsbrief eines Milchbauern findet.

WERBUNG:

In seinem Privatleben hat der Leiter der Bergrettung eine weitere Herausforderung zu meistern: Nachdem eine enge Freundin im Berg verunglückt ist, muss sich Markus um deren achtjährige Tochter Mia (Mia-Sophie Ballauf) kümmern. Der kleine Wirbelwind hält nicht nur Markus, sondern auch die anderen Teammitglieder der Bergretter ordentlich auf Trab.

„Die Bergretter“ werden von der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH (Produzent: Matthias Walther) im Auftrag des ZDF produziert. Dirk Rademacher hat die Redaktion im ZDF. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang September 2017. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

ZDF dreht neunte Staffel „Die Bergretter“