„Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ 25.3.2017

25. März 2017
15:15

„Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ am Samstag, 25.3.2017, um 15:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Frech, frisch, fröhlich, frei – so spielen sie auf, die Musikanten beim Hirzinger. Streichfähig und singsicher macht sich die Kobenzer Streich aus Österreich hörbar.

Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit dem Niederbayerischen Musikantenstammtisch. Das ist eine lockere Vereinigung von einem guten Dutzend junger Leute, die in wechselnder Besetzung auftreten. Gespielt wird ohne Noten, rein nach Gehör.

Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol hat weder Genre noch Konzept: Opas Diandl hat Charakter! Seit 2007 gibt es die Gruppe um Veronika Egger, Markus Prieth, Daniel Faranna, Jan Langer und Thomas Lamprecht.

Ausgehend von den Traditionen der alpenländischen Volksmusik, arrangieren die fünf Musiker alte Weisen und Tänze, komponieren eigene Jodler und schreiben Instrumentalstücke.

WERBUNG:

Außerdem mit von der Partie: die Ruaßkuchlmusi und die Gruppe Tirili.

„Wirtshausmusikanten beim Hirzinger“ am Samstag, 25.3.2017, um 15:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen