“Maischberger” 8.2.2017

8. Februar 2017
23:45

“Maischberger” am Mittwoch, 8.2.2017, um 23:45 Uhr im Ersten

München (ots) – Zu Gast: Wolfgang Schäuble (Bundesfinanzminister)

Kein anderer deutscher Politiker verfügt über so viel Erfahrung: Er wurde 1972 erstmals in den Bundestag gewählt. Er war Kohls mächtiger Kanzleramtschef, verhandelte aIs Innenminister die deutsche Einheit, war Parteichef der CDU.

Als Finanzminister wurde er Manager der Eurokrise und der mächtigste Mann in Merkels Regierung. Sein Wort hat Gewicht, in Deutschland und in der Welt.

Wie fällt Wolfgang Schäubles politische und persönliche Bestandsaufnahme aus? Droht in diesem Jahr eine Zeitenwende? Zerbricht 2017 die EU? Wird Trump zum weltpolitischen Risiko? Und bleibt Angela Merkel auch nach der Bundestagswahl Kanzlerin?

WERBUNG:

“Maischberger” ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH. Im Internet unter www.DasErste.de/maischberger Redaktion: Elke Maar (WDR)

“Maischberger” am Mittwoch, 8.2.2017, um 23:45 Uhr im Ersten