10.2.2017 – Unfall in Bindlach

10.2.2017 Bindlach/Oberfranken. Einen 62-jährigen Mann übersah eine 37-jährige Bindlacherin am Freitagmorgen auf einem Firmengelände im südlichen Industriegebiet und überrollte ihn mit ihrem Kleintransporter. Der Lastwagenfahrer, der zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls zu Fuß unterwegs war, erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Gegen 5.45 Uhr fuhr die 37-Jährige mit ihrem Fahrzeug in die Anlieferungshalle des Unternehmens im Esbachgraben. Dabei bemerkte sie den Berufskraftfahrer nicht, der seinen Sattelzug verlassen hatte und sich als Fußgänger in der Halle bewegte.

Sie erfasste den Mann mit ihrem Kleinlaster und verletzte ihn so schwer, dass er trotz eines sofort eingeleiteten Notarzteinsatzes noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Bindlacherin erlitt einen Schock.

WERBUNG:

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bayreuth unterstützte ein Sachverständiger die Beamten der Polizei Bayreuth-Land bei der Unfallaufnahme vor Ort.