1.12.2015 – Brand in Nabburg

1.12.2015 Nabburg/Oberpfalz. Bei einem Brand in einem Reihenhaus in Nabburg starb in den heutigen Mittagsstunden ein 8-jähriges Mädchen. Drei weitere Personen wurden verletzt und befinden sich derzeit in Krankenhäusern.

Am 1.12.2015, um 13.38 Uhr, informierte die Integrierte Leitstelle Amberg die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberpfalz über einen Brand in einem Reihenhaus in Nabburg.

Vor Ort stellte sich heraus, dass aus bislang ungeklärter Ursache im Haus ein Feuer ausgebrochen war. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befanden sich zu diesem Zeitpunkt ein 8 Jahre altes Mädchen sowie deren 6 Jahre alter Bruder im Gebäude.

Bei den sich anschließenden Rettungsmaßnahmen, die die Mutter initiierte, konnte der 6-Jährige lebend aus dem Haus geborgen werden. Das Mädchen verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen noch am Brandort. Die Mutter, deren Sohn sowie ein Ersthelfer wurden verletzt und mit Rettungshubschraubern und einem Krankenwagen in Kliniken gebracht.

WERBUNG:

Das Kommissariat 1 der Kripo Amberg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Um die genaue Brandursache zu klären, wird morgen ein Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamtes den Brandort in Augenschein nehmen. Die Obduktion des Leichnams wird voraussichtlich morgen stattfinden.