9.9.2021 – Bergunfall nahe der Alpe Hofstätten

10.9.2021 Vorarlberg. Am 9.9.2021 war ein 73-jähriger, in Konstanz (D) wohnhafter, Wanderer im Abstieg von der Kanisfluh nach Mellau unterwegs, als er um 12:55 Uhr im Bereich der Alpe Hofstätten auf dem Wanderweg vermutlich stolperte und seitlich 15-20 m einen steilen Abhang hinunterstürzte.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber C8 mittels Tau geborgen und anschließend ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.