9.2.2017 – Zechbetrug in Kempten

10.2.2017 Kempten. Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr verließen drei Gäste ein Restaurant in der Fischersteige ohne die Zech in Höhe von 70 Euro zu begleichen.

Im Zuge der sofortigen Fahndung nach den Personen konnten zwei 18 und 20 Jahre alte Männer sowie eine 20 Jahre alte Frau angetroffen werden, welche dringend tatverdächtig sind.

Die Personen erwarten nun Strafanzeigen wegen Betruges.

(PI Kempten)

WERBUNG: