9.1.2021 – Mann schlägt in Kempten gegen Wohnungstüre und beleidigt Bewohner

10.1.2021 Kempten im Allgäu. Am Samstag, gegen 18:00 Uhr, eskalierte in der Füssener Straße in Kempten ein Streit wegen einer Ruhestörung.

Aufgrund zu lauter Musik ging ein 41-jähriger Bewohner zu der Wohnungstüre, aus welcher die Ruhestörung zu lokalisieren war, und trat gegen die Türe.

Zudem bedrohte er die Bewohner durch die geschlossene Türe.

An der Wohnungstüre entstand durch die Tritte leichter Sachschaden.

WERBUNG:

Den Beschuldigten erwarten nun Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung und Bedrohung.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)