7.1.2022 – Zeugenaufruf: Skiunfall im Skigebiet Golm vor der Talstation „Rätikonbahn“

8.1.2022 Tschagguns/Vorarlberg. Am 7.1.2022, gegen 12:15 Uhr, kam es im Skigebiet Golm in 6774 Tschagguns auf der Piste 9 (rot) unmittelbar vor der Talstation „Rätikonbahn“ zu einer Kollision zwischen einem 8-jährigen Skifahrer und einem unbekannten männlichen Snowboarder.

Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt.

Durch den Zusammenstoß kam das 8-jährige Kind zu Sturz und prallte mit seiner linken Schulter auf die Piste und erlitt dadurch einen Bruch des linken Schlüsselbeins.

Zwischen dem Kindesvater und dem unbekannten Snowboarder kam es nach dem Unfall auch zu einem Gespräch, in welchem er den Snowboarder zur Weiterfahrt anregte.

WERBUNG:

Die Verletzung wurde erst im Nachhinein festgestellt.

Zum Unfallzeitpunkt war das Skigebiet sehr gut besucht, weshalb allfällige Zeugen des Unfallherganges und vor allem der unbekannte Snowboarder gebeten werden, sich bei der Polizeiinspektion Schruns zu melden.