6.12.2015 – Unfall zwischen Schwangau und Buching

7.12.2015 Ostallgäu. Am Sonntagvormittag fuhr ein 27-jähriger Italiener zusammen mit seinen drei Begleiterinnen von Schwangau kommend auf der B16 in Richtung Buching.

Auf Höhe der Bannwaldseekurven verlor der Fahrzeugführer aufgrund plötzlich eintretender Glätte in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw, welcher schließlich nach rechts in den Straßengraben rutschte und dort frontal in die Böschung einschlug.

Am Fahrzeug entstand dabei ein Totalschaden. Der Restwert des Fahrzeuges hat ca. 5000 Euro betragen.

Der 27-Jährige sowie zwei seiner Insassinnen blieben bei dem Unfall unverletzt.

WERBUNG:

Eine 26-jährige Italienerin, welche hinter dem Fahrzeugführer saß, brach sich beim Aufprall ihre Nase und wurde ins Krankenhaus Füssen verbracht.

(PI Füssen)