5.2.2017 – Einbruch in Kempten

6.2.2017 Kempten/Allgäu. Gestern am frühen Abend ging bei der PI Kempten die Mitteilung über einen Einbruch in einer Lagerhalle am Güterbahnhof ein.

Die eintreffenden Streifenwagenbesatzungen der PI Kempten konnten dann in der Halle drei Jugendliche feststellen.

Der Zugang zur Halle erfolgte wohl über ein schon länger defektes Tor bzw. über beschädigte Fenster.

Bei einem der Jugendlichen konnte eine fremde EC-Karte aufgefunden werden, welche die Person vor einer Weile an einem Automaten aufgefunden haben will.

WERBUNG:

Neben den Anzeigen wegen Hausfriedensbruch, wird dieser Sachverhalt zusätzlich als Fundunterschlagung zur Anzeige gebracht.

(PI Kempten)