28.1.2021 – Unfallflucht in Betzigau

29.1.2021 Betzigau. Am Donnerstag wurde irgendwann vor 08:45 Uhr die Bahnunterführung in der Hauptstraße beschädigt.

Die Durchfahrtshöhe beträgt an dieser Stelle 3,20 Meter.

Aufgrund der Unfallspuren ist davon auszugehen, dass ein zu hoher Lkw gegen die Brücke stieß; er verlor dabei mehrere Fahrzeugteile, u.a. einen LED-Lichtwarnbalken.

Gegen 08:45 Uhr fuhr ein Pkw über eines der Fahrzeugteile, wodurch ein Vorderreifen beschädigt wurde und danach gewechselt werden musste.

WERBUNG:

An Brücke und Reifen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)