21.2.2017 – Einbruch in Mauerstetten

21.2.2017 Mauerstetten/Ostallgäu. In der Nacht zum Dienstag, dem 21.2.2017, wurde in eine Gaststätte in Mauerstetten in der Bahnhofstraße eingebrochen.

Der Täter öffnete einen Bauzaun und gelangte so auf die Terrasse. Dort schlug er die Scheibe der Terrassentüre ein und gelangte ins Gebäude.

Im Inneren durchsuchte der fast alle Räume, entwendete aber nur einige Spirituosen und einen Hauptschlüssel.

Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 3.000 Euro und steht damit in keiner Relation zum Diebesgut.

WERBUNG:

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

(KPS Kaufbeuren)