20.11.2021 – Paragleiterunfall in Bichlbach

21.11.2021 Bichlbach/Tirol. Am 20.11.2021 stieg ein 38-jähriger Österreicher gemeinsam mit mehreren Bekannten von Lähn bei Bichlbach zum Paragleiten in Richtung Häbertaljoch auf.

Gegen 12:30 Uhr startete er mit seinem Gleitschirm bei idealen Flugbedingungen.

Kurz nach dem Start verlor er bei einer Linkskurve sehr rasch an Höhe, sodass er zu nahe an den dortigen Hang herankam und gegen diesen prallte.

Der Mann zog sich beim Anprall Verletzungen im Bereich der Lendenwirbelsäule zu.

WERBUNG:

Nach Erstversorgung an der Unfallstelle wurde er mittels Notarzthubschrauber zunächst in das BKH Reutte und in weiterer Folge in die Klinik Innsbruck überstellt.