2.12.2015 – Milchlaster fährt auf der B12 in Schlangenlinien

3.12.2015. Offensichtlich nicht seiner Ladung, sondern etwas Hochprozentigerem hatte der Fahrer eines Milchlasters gestern Abend zugesprochen.

Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer war auf der B 12 aufgefallen, dass der Transporter in Schlangenlinien fuhr und immer wieder aufs Bankett kam.

Streifen der Polizeiinspektion, sowie der Verkehrspolizeiinspektion Kempten, konnten das Fahrzeug schließlich stoppen.

Ein Alkoholtest machte deutlich, dass der 41-jährige Kraftfahrer aus dem Landkreis Ostallgäu mit über 1,2 Promille absolut fahruntüchtig war. Er wurde angezeigt und muss mit einer empfindlichen Strafe rechnen.

WERBUNG:

(Verkehrspolizei Kempten)